Unsere drei Ford GT

Gegen eine Spende zugunsten der Stiftung Finneck in Sömmerda haben Sie die einmalige Möglichkeit im Ford GT mitzufahren.

Ganz gleich ob Sie 20€, 50€ oder mehr spenden – jeder kann dabei sein.

Gefahren wird wahlweise im historischen Ford GT40 aus dem Jahr 1969 oder im Nachfolgemodell, dem Ford GT aus dem Jahr 2006.

Wir freuen uns Ihnen auch den neuen Ford GT 2018 im Schauraum zu präsentieren.  Fahrten in diesem Fahrzeug bieten wir nicht an.


 Geplante Zeiten: 13 & 14. September 2019 / 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Die Fahrzeit kann variieren und beträgt in der Regel ca. 10 bis 15 Minuten.
Wir halten uns dabei grundsätzlich an die erlaubten Geschwindigkeiten.

Aus technischen Gründen sind die Fahrten begrenzt.
So erlauben wir den empfindlichen Fahrzeugen immer wieder Pausen und brechen die Aktion bei zu hohen Temperaturen bzw. Überhitzung ab.
Bei Regen oder nasser Straße können leider keine Fahrten durchgeführt werden.

Die Fahrten werden nach Verfügbarkeit durchgeführt.
Unter dem Motto „first come, first serve“ bemühen wir uns die Reihenfolge der Interessenten einzuhalten. 
Es besteht kein Anspruch auf eine Mitnahme.

Das Mitfahren erfolgt auf eigene Gefahr. Mindestalter 18 Jahre.
 

Kontakt per WhatsApp mit dem FordCentrum Sömmerda

Mail an das FordCentrum Sömmerda

Anrufen im FordCentrum Sömmerda

Ford-Centrum Sömmerda und FordStore Hagemeier auf Facebook

Ford-Centrum Sömmerda und FordStore Hagemeier YouTube Kanal